Hilfsnavigation

Logo Landkreis Oberhavel - direkt drüber
Blaues Wunder - Technologiezentrum in Hennigsdorf

Förderprogramme und -projekte

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Förderprogrammen und -projekten für Unternehmen.

Förderdatenbanken von Bund und Land

Auf den folgenden Seiten können Sie nach aktuellen und für Ihr Vorhaben passenden Förderprogrammen suchen:

Förderdatenbank vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:
www.foerderdatenbank.de

Fördernavigator vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg:
www.foerdernavigator-brandenburg.de

Förderwegweiser Tourismus des Bundes:
www.foerderwegweiser-tourismus.de

Bundesteilhabepreis 2020 -
"Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland"

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zeichnet seit 2019 jährlich Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte aus, die vorbildlich für den inklusiven Sozialraum und bundesweit in Kommunen oder Regionen übertragbar sind.

Das Thema des zweiten Bundesteilhabepreises ist "Perspektive auch in Corona-Zeiten: Barrierefrei reisen in Deutschland". Der Anspruch barrierefreien Reisens ist, Freizeit und Erholung für alle Menschen gleichberechtigt und uneingeschränkt zu ermöglichen (Artikel 30 UN-Behindertenrechtskonvention).


Machen Sie mit
Machen Sie mit und zeigen Sie mit Ihrem Beispiel das übertragbare Potenzial für andere. Gesucht werden Gute-Praxis-Beispiele, Modellprojekte oder Angebote, die einen inklusiven Sozialraum, auch in Zeiten der COVID-19-bedingten Reise- und Kontaktbeschränkungen erfahrbar machen und zur Nachahmung anregen.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2020.


Wer kann sich bewerben?
Teilnahmeberechtigt für den Bundesteilhabepreis 2020 sind Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich "Barrierefrei reisen" in Deutschland. Dies bezieht sich insbesondere auf:

  • Destinationen
  • touristische Leistungserbringer
  • Verbände und Vereine
  • Reisevermittler und -veranstalter
  • Anbieter von digitalen Lösungen
  • Management- und Marketingorganisationen
  • Kommunen und Regionen

Was erhalten die Preisträger?
Das BMAS dotiert den Bundesteilhabepreis jährlich mit insgesamt 17.500 Euro. Es werden drei Preisgelder vergeben: 10.000 Euro (1. Preis), 5.000 Euro (2. Preis) und 2.500 Euro (3. Preis).

Als Preisträgerin beziehungsweise Preisträger können Sie die Auszeichnung werbewirksam nutzen.


Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Webseite zum Bundesteilhabepreis 2020.

Zur Webseite

Direkt für Sie da

Egmont Hamelow
Dezernent für Bauen,
Wirtschaft und Umwelt
Vorzimmer: Katja Hempel
Vorzimmer: Martina Lubos
Adolf-Dechert-Straße 1
16515 Oranienburg

Telefon:03301 601-201
Fax:03301 601-200

Nachricht schreiben